Meningokokken-B-Impfung für alle bis 5-Jährigen endlich STANDARD

16. März 2024 by Christine Kaussen
close-up-doctor-vaccinating-kid_2000x1333px_web-1200x800.png

Liebe Patient:Innen, Eltern und Sorgeberechtigte,

ab sofort werden die Kosten für Meningogkokken-B-Impfungen von ALLEN großen Krankenkassen übernommen. Vorausgegangen waren entsprechend publizierte Empfehlungen der STIKO (ständige Impfkommission) und deren Bestätigung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (gBA).Während einer Übergangsphase müssen die Rechnungen noch bei den jeweiligen Krankenkassen eingereicht werden; spätestens ab Herbst sollte aber auch dieser Mehraufwand wegfallen.

Im Rahmen der gleichen STIKO-Publikation wurde auch betont, dass – entgegen früherer Vorgehensweisen – Rotavirus-Impfungen und Meningokokken-B-Impfungen vorbehaltlos am gleichen Tag verabreicht werden dürfen. Sie müssen also nicht mehr ganz so oft für Einzelimpfungen in die Praxis kommen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne.

Herzliche Grüße und schönes Wochenende,
Ihr Praxisteam

Anmeldung zu Covid-19 Impfung

Bei Interesse an einer Impfung gegen Covid-19 bitten wir Sie, sich möglichst per E-Mail an uns zu wenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer E-Mail Ihren Namen (bzw. den Ihres Kindes), das Alter und eine Telefonnummer, unter der Sie zuverlässig erreichbar sind. E-Mail an: impfen@kinderarzt-pocking.de

Copyright 2024. All rights reserved.