Ihr Kind ist 2023 frühgeboren oder chronisch krank? Dann wird es jetzt höchste Zeit für zusätzliche Schutzimpfungen gegen RSV, Influenza und Covid-19!

20. August 2023 by Christine Kaussen
close-up-doctor-vaccinating-kid_2000x1333px_web-1200x800.png

…dann sollten wir gemeinsam überlegen und planen, wie wir Ihr Kind optimal für den Winter vorbereiten und schützen können.

Bei bestimmten Risikoerkrankungen empfiehlt die STIKO (ständige Impfkommission) über den „normalen“ Impfkalender hinaus gehende, risiko-adaptierte Impfungen.

– 2023 Frühgeborene, chronisch bzw. schwer herz- und lungenkranke Kinder benötigen z.T. Impfungen zum Schutz gegen Respiratory syncytial virus (RSV)
– Chronisch bzw. schwer herz- und lungenkranke sowie immunsupprimierte und anderweitig chronisch kranke Kinder profitieren von

o Influenza-Impfungen
o erweiterten Pneumokokken-Impfungen und
o Corona-Impfungen

Ob Ihr Kind zu einer der o.g. Risikogruppe gehört und/oder ob für Ihr Kind in der individuellen Krankheitssituation eine der o.g. Impfungen seitens der STIKO empfohlen ist, können wir auf Wunsch und bei Interesse gerne im Rahmen eines Beratungsgespräches klären.
Hierzu müssen Sie nicht zwangsläufig in die Praxis kommen; beraten können wir gerne auch per Videosprechstunde über die Praxisapp.

Herzliche Grüße und schönen Rest-Sommer,
Ihr Praxisteam

Anmeldung zu Covid-19 Impfung

Bei Interesse an einer Impfung gegen Covid-19 bitten wir Sie, sich möglichst per E-Mail an uns zu wenden. Bitte vermerken Sie in Ihrer E-Mail Ihren Namen (bzw. den Ihres Kindes), das Alter und eine Telefonnummer, unter der Sie zuverlässig erreichbar sind. E-Mail an: impfen@kinderarzt-pocking.de

Aktuelles

Copyright 2023. All rights reserved.